Drucken

9. ÖWR Meeting

01.11.2016


Liebe Mitglieder,
liebe Werberäte und Werberätinnen, 

am 19. Oktober 2016 fand die mittlerweile 9. Mitgliederversammlung des Österreichischen Werberats im ORF-RadioKulturhaus statt. Gleich vorweg ein herzliches Dankeschön an unseren Gastgeber ORF, der uns damit einen stilvollen Rahmen für unsere diesjährige Versammlung geboten hat.

In Vorbereitung unseres Treffens wählten wir bewusst den durchaus provokanten Titel „Über Pseudomoralapostel und andere Spezies" - eine Wortwahl, die wir uns "ausgeborgt" haben - die uns im täglichen Beschwerde Geschehen jedoch durchaus geläufig ist.

Das haben und werden wir auch künftig so nicht stehen lassen. Dennoch, der kritische Blick auf die Entscheidungspraxis der vergangenen Jahre zeigte uns, dass die Tendenz Ihrer Entscheidungen strenger wurde. Ein Faktum, dass nicht unbedingt negativ zu bewerten ist, aber es drängte sich die Frage nach dem "Warum" auf. Könnte es sein, dass eine tägliche Entscheidungsroutine Einzug hielt, die das Hinterfragen und den kritischen Blick überdeckte? Könnte es sein, dass ähnlich geartete Fälle schubladisiert und Entscheidungen automatisiert ins System eingeloggt werden?

Sind es einfach die Tücken eines Online-Systems oder doch der gesellschaftliche Wandel, der diese Tendenz mit bewirkt?

Umso wichtiger war auch dieses Jahr das persönliche Zusammentreffen. Das gewählte Format der Podiumsdiskussion, die durchaus hitzig, jedoch immer sachlich geführt wurde, zeigte einmal mehr die Heterogenität unseres Gremiums. Danke an das engagierte Podium für provokante, spitze und kritische Wortmeldungen!

Zahlreiche Rückmeldungen bestätigten uns, dass wir damit einmal mehr zum Nachdenken anregen konnten - nach wie vor zeichnet dieses Gremium aus, dass die "Sichtweisen der anderen" interessieren und den persönlichen Blick schärfen, ohne jedoch Meinungen der anderen einzuschränken oder überzeugen zu wollen.

Einmal mehr: Danke für Ihr Engagement und Ihre aktive Arbeit.

Herzlich,
Michi Straberger

 

alle Fotos: ÖWR/Katharina Schiffl

 

European Advertising Standards Alliance

Logo Alliance

Medienpartner

Epamedia RMS ORF Enterprise Gewista
Megaboard Kleine Zeitung ATV NEWS MEDIAPRINT
IP-Österreich
Servus TV